Rufen Sie uns an

Schreiben Sie uns

Wir beantworten Ihre Fragen

Impressionen und Video Grünlandtag 2019

Eder Grünlandtag vor eindrucksvoller Kulisse

Die EDER GmbH Gruppe ist bekannt für ihre große Produktvielfalt. Aber allein die eingesetzten Landmaschinen beim EDER Grünlandtag am Jakobsberg in Tuntenhausen beeindruckten die Besucher im vollen Umfang. Vor einem imposanten Bergpanorama wurden die Maschinen, angefangen bei den Schleppern der Marken Case und Steyr bis hin zu Geräten der Firmen SIP, Oehler und Fritzmeier beziehungsweise die Xtend Produkte von CNH IH, vorgestellt und boten einen Gesamtüberblick über das gesamte Programm rund um die Grünlandtechnik.

Nacheinander wurden die hochmodernen Maschinen den rund 1.200 Besuchern durch die Vertriebsmitarbeiter der Hersteller präsentiert und die produktbezogenen Feinheiten erklärt. Neuheiten waren der Case Maxxum 150 CVX, ein 6-Zylinder Motor mit 6,7 L Hubraum und einem stufenlosen Getriebe. Bei den Anbaugeräten standen der SIP Pick-Up Schwader und der SIP Vierkreiselschwader mit 12,50 m Arbeitsbreite und innovativer Steuerung neben den Bergmann Ladewagen im Mittelpunkt.

Im Nachgang der Präsentation, wurden die Produkte im Praxistest den Besuchern präsentiert. Neben den verschiedenen Mähwerken von SIP mit den unterschiedlichen Aufhängungen und Mähbreiten wurden im Nachgang die Kreisler und Schwader vorgeführt. Das Highlight des Eder Grünlandtages war die Präsentation des SIP Pick-Up Schwaders der mit seinem heckangebauten Ausleger mit einer Arbeitsbreite von 9 Metern überzeugte. Auch die perfekte Arbeitsweise und das optimale Arbeitsergebnis überzeugte das fachkundige Publikum.

Die Besucher waren von der Präsentation und vor allem dem folgenden Live Einsatz mehr als begeistert.

Quelle: YouTube Chiemgauer Agrarvideos

veröffentlicht am 10.06.2019

Christian Gruber

Geschäftsleiter Landtechnik

+49 (0)80 67 / 181 - 783

Christian Gruber

Geschäftsleiter Landtechnik

+49 (0)80 67 / 181 - 783